Tel: +49 (0) 6324 59 30 995
Fax: +49 (0) 6324 59 30 997
Mobil: +49 (0) 174 21 55 951

About \ Carports und Pergolen

Carports und Pergolen

Der Carport - die Garage von heute

Eine Garage ist heutzutage nicht mehr unbedingt der beste Unterstand für ein Auto. Auch wenn sie eine gewisse Sicherheit bietet, besticht ein über eingefasster und überdachter Stellplatz, also ein Carport, durch viele Vorteile. Er bewirkt nicht nur einen optimalen Schutz gegen die unterschiedlichsten Witterungseinflüsse, sondern bringt zusätzlich noch viele Vorteile im Unterhalt eines Autos:

Im Gegensatz zu einer Garage ist der Aufwand bei der Planung und des Baus eines Carports wesentlich geringer. Durch die
Leichtbauweise und geringere Materialkosten ist ein Carport auch wesentlich preisgünstiger als eine gemauerte Garage. Zusätzlich besteht unter bestimmten Voraussetzungen auch die Möglichkeite verschiedene staatliche Fördermittel für ein Gründach oder eine Solaranlage zu erhalten. Ein weiterer Vorteil, den die Leichtbauweise mit sich bringt, sind die vielseitigen Gesaltungsmöglichkeiten, die Ihre Einfart zu einem richtigen Blickfang werden lassen können. Dem Design sind hier fast keine Grenzen gesetzt. Und je nach Landesbauordnung und Bebauungsplan brauchen Sie unter Umständen nicht einmal eine Baugenehmigung.

Auch um Ihr Auto brauchen Sie sich mit einem Carport keine Sorgen mehr machen, denn das Dach schützt effektiv gegen Regen, Hagel und Schnee. Die offene Konstruktion lässt Ihr Auto durch eine gute Luftzirkulation besser und schneller trockenen. Rostbildung wird auf diese Weise erheblich verringert. Und auch die Fahrzeugpflege wird durch die offene Konstruktion erheblich erleichtert. Im Sommer wird Ihr Auto vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt; auch die jedermann bekannten extrem hohen Temperaturen um Auto werden durch den dauerhaften Schatten unter Ihrem Carport vermieden.


Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann informieren Sie sich doch gerne jederzeit bei uns über die Möglichkeit eines Carports! Wir begleiten Sie von der Idee über die Planung und den Bau Ihres Carports bis hin zu dessen Wartung!





Die Pergola - eine antike und dennoch moderne Verschönerung Ihres Grundstückes

Schon im alten Griechenland waren Pergolen sehr beliebt. Mit ihren Säulen und Pfeilern diente sie vor allem der Verschönerung von Villen, Terassen und Gärten. Und bis heute hat die Pergola nichts von ihrem Charme verloren.
Ihre nach oben halb offene Bauweise besticht vor allem durch ihre scheinbare Leichtigkeit. In Kombination mit verschiedenen Kletterpflanzen schafft sie eine ganz eigene, leicht romantische Atmosphäre. Sowohl im öffentlichen, als auch im privaten Bereich wird sie als Blickfang zum Betonen und Abgrenzen verschiedener Abschnitte in Freianlagen genutzt.

Das stützende Gerüst einer Pergola kann aus Steinsäulen (oder einfachen Aufmauerungen), Holzpfosten oder Metallträgerkonstruktionen bestehen; als Abdeckung nach oben stehen Holz, Metall oder Verbundwerkstoffe zur Verfügung.

Kombiniert man eine Pergola mit Kletterpflanzen wie Efeu, Wein- oder Wildreben, Kletterrosen, -hortensien oder -trompeten, Brombeeren, Blauregen oder Winterjasmin, erreicht man eine natürliche Verschattung der Terasse. Durch die offene Bauweise herrscht immer ein leichtes Lüftchen und ein Hitzestau wie bei einer kompletten Überdachung wird verhindert. Eine seitliche Sichtschutz oder eine seitliche Beschattung ist beispielsweise durch ein Rankgerüste mit Kletterpflanzen oder Schilfrollos möglich.


Sie möchten Ihre Terasse oder Ihren Garten durch eine Pergola aufwerten? Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Unsere Mitarbeiter entwerfen mit Ihnen zusammen Ihre ganz persönliche Rückzugsinsel für Ihre Terasse oder Ihren Garten - ganz nach Ihren Vorstellungen und Ideen!